Versicherungspflicht für: Alle Hundehalter zum Haftpflichtvegleich hier klicken

Haftpflichtversicherung kann ohne Selbstbeteiligung oder mit einer Selbstbeteiligung von höchstens 500 Euro ausgestattet sein.

Mindestversicherungssumme beträgt mindestens 1 Million Euro für alle Schäden.

Die zuständige Behörde ist innerhalb von zwei Wochen nach Aufnahme der Hundehaltung bzw. bei Welpen nach Ablauf des Monats in dem der Hund nachweislich den dritten Lebensmonat vollendet hat, eine Bescheinigung des Versicherers über das Bestehen der Haftpflichtversicherung ist nach § 113 Abs. 2 VVG vorzulegen.